~~~* SUMMERTIME *~~~



chaostage

sowas aber auch. digges chaos am start im hause himmerichs...und dieses tabula rasa will doch noch gefüllt werden.. abr mit was? zu berichten gibts einiges, zu schreiben auch. auch noch zu packen für den flug in 9 stunden. lets go. 

mit schreiben un so hat eine gewisse bäggi schon begonnen als ich noch in ihrem bett schnarchte. gerade eben wollte sie dieses standardwerk der verwirrungsliteratur abschliessen, also ihr sammelsurium aus informationen, gejagt durch den formulierungsmixer des 21. jahrhunderts, wurdesoeben ausgelöscht . sie sind nicht mehr eingeloggt. ihre anmeldung ist ungültig. dieser computer zterstört sich in wenigfen minuten . wir kennen das ja alle. nun, bäggi hat halt derbe stress un muss ja nochj ihre klamotten packen für indien, un deswegen übernehm ich, mista ährisch, persönlich, mal diesen blog eintrag. der erste blog den ich übrigens in meinem leben schreibe,. ich grüsse mne mudda un dioe bäggi, ohne euch wäre dieses historische ereigniss nmie möglich geworden.

back to topic,

letzten freitag war so abschiedsparty. ich kam ja später, aber auch bevor ich kam solls asngeblich cool gewesen sein. bäggi hat sich besonders gefreut über die zahlreichen erschienen gäste, ungefähr die hälfte der 25 eingeladenen...neben suppen. unnd bolenmangel (tekort, wie der holländer sagt), gabs alsicola un öttinger bier. die gastgeberin entschuldigt dies mit ihrem leeren geldbeutel, bei mir is das ja normal. weiss man ja. öttinger is immerhin kein hansa leute ! also danke an alle die da waren. ein besonderer dank gilt ela, die den weitenm weg aus ihrem weinfass zu uns genommen hat um den abend zu verschönern... leute, war sehr derbe alles. nioce sach ich mal. leuk, wie der holländer sagt.

weiter gings dann mit visum. zusammen mit 2 leuten die auch in das land der heiligen kuh fliegen sin bäggidibägidibägg un ikke nach frankfurt gefahren um uns anzuhören das das wohl eher nix mehr wird. milena, eine österreichische staatsbürgerin, sascha, ein russlandfanatiker, bäggi, die verpeiltheit in person , und ich, halbgott, standen im consulat und mussten unns anhörenm das schon einige hgier ohne visum wieder raus gerannt sind. wir auch, allerdings mit der hoffnung es am näxten tag zu bekommen. also ich mit bäggi am näxten tag wieder nach frankfurt um unser 3-jährighes auf der botschaft gebührend zu feiern. untermalt von indischer tanzmusik ( wie die im dönerladen klinkt die) wurde uns mitgeteilt das über die visa´s noch diskussionsbedarf besteht. nach einer halben stunde wurde uns dann mitgeteilt,dass alle ihr visum bekommen, aber es kann sich nur noch um tage handeln. es wurde also nun immerhn schon ausdiskutiert das jeder sein visum bekommt, aber die frage nach dem wann stand noch im raum, genauso vertüddelt wie wir. irgendwann hat sich ein alter inder erbarmt die indische botschaft über das telefon  so zusammenzustauchen das alle ihr visum nach ner weiteren halben stunde hatten. dick.

 

wir also voll elan mim tagesticket in die frankfurter innenstadt. derbst . nachj ner zeit kamen wir zu strassen musikern die mit einer gitarre und dem schild "nbeed money for beer and cigarettes" num geld warben. ich schenkte diesem pärchen in grenzenloser güte eine selbstgedrehte, uhnd schon kamen wir ins gespräch das noch dfen halben abend dauern sollte. das pärchen km aus polen un hat sich in amsterdam getroffen. sie wollten dort beide studieren (kunstgeschichte) , aber waren zu spät zur anmeldung, hat mit dem studium alles nich geklappt un so. deshalb haben sioe sich entschlossen durch europa zui reisen, und das machen sie jetz schon 2 !!!!  ich wiederhole 2 !!!! jahre. zu geil. mit ihrer gitarre, einem zet und einer tüte weintrauben chillen sie sich durch mutter europa, auf der suche nach love, peace and unity. aber sie sind jetz auf dem heimweg, denn der letzte winter war ihnen zu kalt. aber das geilste is, sie haben so sparsam gelebt, das sie so 1000 euro verdient haben. und von dem geld könnten sie auch in polen studieren:D aber sie werden wieder nach holland kommen. irgendwann landet ihr alle in holland. ich sags euch.

ihr lest noch ? ihr seid noch am start? herzlichen glückwunsch! wir sind nich mehr so ganz am start. bäggi hat jetz seit  einer stunde un 32 minuten flugangst und muss noch n paar sachen packen :D

und so weiter.

inm genau 8 stunden und 20 minuten geht der flug. wir sind beide hamma aufgeregt und geniessen jetz mal noch unsere letzten gemeinsamen 8 stunden ! also tschausen leute, den näxten eintrag schreibnt wieder eure geliebte queen bäggi !

bless, ährisch 

 

 

 

9.8.07 23:11
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ährisch (11.8.07 22:30)
bäggi is in indien :D bin schon gespannt wien bogen auf ihren ersten blog aus big india !

much love for my lovely baggi !!!



katrin (12.8.07 03:14)
hey bäggi! auch wenn ich dic nur soo selten vorher gesehen hab fehlst du uns sehr :p
hoffe dir gefällts in indien sehr ^^ un ein projekt ist super fett
achja lieber ährisch?
wenne ma bock auf billiges geislerbillard hast meld dich ma.

ps. freuen uns alle sehr wenn du im feb wieder da bis.


baeggi (13.8.07 16:50)
hey!
at katrin> ez vol suess !! vielen dank!!in mein projekt komm ich erst amnaechsten sonntag aba ichhoffe auch dass es schoen wird!gaaany liebe gruesse !! auch anbollo!

at aehrisch!!
fugg! du fehlst mir soo sehr!! habdich unglaublich lieb und nochma vielen dank fuer den blogeintrag!! ach aherich!! hoffe dir gehts gut! miss andlove ya baeggi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






Gratis bloggen bei
myblog.de





















KATEGORIEN



MEHR



FREUNDE


julian-en-france
silve-downunder
 
    - mehr Freunde